Loading...
Jobs2019-02-22T12:05:09+00:00

Jetzt bewerben!

Werde ein Teil des Teams von spot on news

Rund 45 Mitarbeiter aus Redaktion, Vertrieb & Marketing sowie IT sorgen dafür, dass unsere Kunden rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr mit Unterhaltungs- und Lifestyle-Nachrichten versorgt werden. Aber bei uns gibt es immer noch etwas mehr zu tun…

Hilf uns, großartigen Content zu erstellen – folgende Stellen können wir Dir anbieten:

Deine Aufgaben:

  • Erstellen von Meldungen, Rezensionen, Hintergründen, Analysen, aber auch Fotogalerien
  • Auswahl und Bearbeitung von Bildern und Videos
  • Themenplanung und Teilnahme an Themenkonferenzen
  • Führen von Interviews
  • Besuchen von Veranstaltungen, Events, Pressevorführungen
  • Unterstützung des jeweiligen Ressortleiters und/oder CvDs.

Was Du mitbringen solltest:

  • Abgeschlossenes Volontariat und/oder themenverwandtes Studium (Journalismus, Kultur-, Geistes- oder Kommunikationswissenschaften, etc.)
  • selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen People, Musik, Kino, TV, Lifestyle sowie bei allgemeinen News und Trends
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kreative Schreibe
  • Umfassende Kenntnisse in Microsoft-Office-Produkten, Content-Management-Systemen und im Umgang mit dem Internet

Was wir Dir bieten:

  • ein junges, kollegiales Team
  • flache Hierarchien
  • die Chance, schnell Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen umzusetzen
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Karriere-Möglichkeiten innerhalb der Teams und Projekte auf Basis eines individuellen Entwicklungs-Plans

Deine Aufgaben:

In enger Zusammenarbeit mit den Redaktionskollegen und der Redaktionsleitung erlernst bzw. übernimmst Du folgende Tätigkeiten:

  • Recherche von Themen und Teilnahme an Themenkonferenzen
  • Erstellen von Meldungen, Rezensionen, Fotogalerien
  • Auswahl und Bearbeitung von Bildern und Videos
  • Führen von Interviews
  • Besuchen von Veranstaltungen, Pressevorführungen
  • Unterstützung der Ressortleiter

Was Du mitbringen solltest:

  • Interesse, Neugier und fundierte Kenntnisse in den Bereichen Stars & Sternchen, Musik, Kino, TV, Mode & Beauty
  • Vorerfahrung im (Online-)Journalismus, z.B. Praktika, freie Mitarbeit
  • selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität
  • (Fach)Abitur vorausgesetzt, medienaffines Studium (Germanstik, Journalismus, Sozial-, Kultur- oder Kommunikationswissenschaften) erwünscht
  • Gute Kenntnisse in Microsoft-Office-Produkten, Content-Management-Systemen und im Umgang mit dem Internet (WordPress, Facebook, Twitter, etc.)

Was wir Dir bieten:

  • Interessante Einblicke in die Medienbranche und das Show-Business
  • die Möglichkeit, Stars hautnah kennenzulernen
  • ein junges, kollegiales Team
  • flache Hierarchien
  • die Chance, schnell Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen umzusetzen
  • Eine fundierte journalistische Ausbildung, d.h.
    • die Möglichkeit, alle Ressorts und Aufgabengebiete von spot on news kennenzulernen (Text, Bild, Video/Audio, Meldungen, Interviews, Event-Vor-/Nachberichte, Social-Media-Recherche und -Management, etc.)
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen, Workshops und Schulungen – u.a. in Kooperation mit der Akademie der Bayerischen Presse
    • Coaching durch erfahrene Redakteure in Kleingruppen oder Einzelterminen
    • Betreuung durch einen Tutor

Deine Aufgaben:

In enger Abstimmung mit den Kollegen aus dem Video-Ressort und der Redaktionsleitung erlernen und übernimmst Du folgende Tätigkeiten

  • Recherche von News-, Unterhaltungs- und Social-Themen, die Viral-Potenzial haben
  • Sichtung von Agenturmaterial (Video/Bild)
  • Produktion von Videos,
  • Texten und ggf. Einsprechen von Moderationstexten
  • Veröffentlichung der Beiträge über ein Content-Management-System (CMS) und auf unseren Youtube- oder Social-Media-Kanälen

Was Du mitbringen solltest:

  • Interesse und Gespür für aktuelle Nachrichten, Trends & virale Themen
  • optimalerweise ein medienaffines Studium und/oder erste redaktionelle Vorerfahrung
  • erste Erfahrungen im Bereich Video (Aufnahme, Schnitt, Vertonung) von Vorteil – auch als Amateur/Hobby
  • Gute Kenntnisse in Microsoft-Office-Produkten und im Umgang mit dem Internet (Blogs, Social Media, etc.)
  • selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • drei bis sechs Monate Zeit

Was wir Dir bieten:

  • Interessante Einblicke in die Medienbranche und das Show- und Fashion-Business
  • Einführung in aktuelle Produktions-Software und Video-Techniken
  • die Möglichkeit, beim Dreh am roten Teppich oder auf Interview-Terminen dabei zu sein
  • ein junges, kollegiales Team
  • flache Hierarchien und somit die Chance, schnell Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen umzusetzen

Deine Aufgaben:

  • Recherche von Themen und Teilnahme an Themen-Konferenzen
  • Erstellen von Meldungen, Rezensionen, Fotogalerien
  • Auswahl und Bearbeiten von Bildern
  • Führen von Interviews
  • Besuchen von Veranstaltungen, Pressevorführungen

Was Du mitbringen solltest:

  • Interesse und fundierte Kenntnisse in den Bereichen Stars & Sternchen, Musik, Kino, TV, Mode & Beauty
  • selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität
  • (Fach)Abitur
  • drei bis sechs Monate Zeit

Was wir Dir bieten:

  • interessante Einblicke in die Medienbranche und das Show-Business
  • die Möglichkeit, Stars hautnah kennenzulernen
  • ein junges, kollegiales Team
  • flache Hierarchien und somit die Chance, schnell Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen umzusetzen

Deine Aufgaben:

  • Recherche von Trends und Planung von Themen u.a. auf Fashion-Blogs, Instagram, etc.
  • Erstellen von Artikeln und Specials zu Fashion Shows, aber auch zu saisonalen Themen
  • Auswahl und Bearbeiten von Bildern und Erstellen von Bildergalerien
  • Führen von Interviews mit Models, Fashion-Bloggern, Designern, etc.

Was Du mitbringen solltest:

  • Interesse und fundierte Kenntnisse in den Bereichen Mode, Beauty & Lifestyle, aber auch Stars & Sternchen
  • Grundlegende Kenntnisse in Microsoft-Office-Produkten und im Umgang mit dem Internet (Blogs, Social Media, etc.)
  • selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität
  • (Fach)Abitur
  • drei bis sechs Monate Zeit

Was wir Dir bieten:

  • Interessante Einblicke in die Medienbranche und das Show- und Fashion-Business
  • Möglichkeiten, die Stars hautnah kennenzulernen
  • ein junges, kollegiales Team
  • flache Hierarchien und somit die Chance, schnell Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen umzusetzen

Das sagen unsere Mitarbeiter:

kununu

„Tolle Kollegen, man wird gleich aufgenommen und alle sind hilfsbereit“ (komplette Bewertung)

„Das Team hält zusammen. Das Management ist nahbar und alle Türen sind jederzeit offen.“ (komplette Bewertung)

„Volontariatsangebot nach dem Praktikum – gerne angenommen“ (komplette Bewertung)

Deine Chance bei spot on news:

Bei uns haben auch talentierte Neueinsteiger ganz schnell Möglichkeiten, von denen viele Redakteure träumen, denn wir sind ganz nah dran an den Promis:

  • glamouröse Events besuchen
  • Interviews mit Stars & Sternchen führen
  • Konzerte und Previews besuchen

Ein Job mit vielen Möglichkeiten: Was spot on news so besonders macht

Die Leidenschaft zum Beruf zu machen, davon träumen viele. Dass das kein reines Wunschdenken ist, beweist Deutschlands größte Nachrichtenagentur für Entertainment und Lifestyle. Was spot on news als Arbeitgeber so besonders macht, verrät Chefredakteurin Ivona Obradovic im Interview.

Was machst du, um die Mitarbeiter zu finden, die zu spot on news passen?

Durch unsere Entertainment- und Lifestyle-Ausrichtung haben wir viele weibliche Bewerber. Wir würden uns aber auch sehr über mehr männliche Unterstützung freuen. Wir bedienen ja nicht nur das klassische Boulevard-Geschäft mit News aus der Welt der Stars, sondern legen auch viel Wert auf selbst recherchierte Geschichten in Form von Interviews, Kritiken, Hintergrundstorys, Features und vielem mehr. Neben unseren People-Rubriken erstellen wir auch Content in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Auto oder Reisen. Wir suchen natürlich über klassische Job-Portale, aber auch über Social Media. Auch unsere Mitarbeiter werben tatkräftig für uns, was uns besonders freut. Und mancher Bewerber kommt tatsächlich von selbst, weil er uns kennt oder bereits in einer Redaktion gearbeitet hat, die unsere Dienste in Anspruch nimmt.

Was zeichnet spot on news als Arbeitgeber aus?

In einem Satz: We are family! Anders als in vielen Konzernen herrscht bei uns keine Ellbogen-Politik. Wir arbeiten Hand in Hand und nicht gegeneinander. Bei uns wird viel gelacht. Zur Arbeit zu gehen, ist bei uns wie Freunde zu treffen. Regelmäßige Teamevents schweißen die Kollegen noch enger zusammen. Längst sind hier echte Freundschaften entstanden. Auch ehemalige Kollegen stehen noch heute in engem Kontakt mit der Redaktion. Das Team macht uns als Arbeitgeber stark. Und das geben wir auch zurück. Neben einer fairen Vergütung und zahlreichen Benefits bieten wir auch spannende Weiterbildungsmöglichkeiten an. Erst vor wenigen Wochen haben wir hierzu unsere spot on news Academy aus der Taufe gehoben. Außerdem gibt es in unserer Tochtergesellschaft Airmotion Media auch Möglichkeiten, sich ganz anderen Themen und Herausforderungen im Content Marketing zu widmen.

Was macht ihr konkret zur Mitarbeiterbindung? Gibt es auch die Möglichkeit aus dem Home-Office zu arbeiten?

Ja, hier haben wir bereits einige individuelle Lösungen gefunden – auch über unseren Standort München hinaus. Aber die meisten Mitarbeiter sind darauf gar nicht so sehr aus. Unsere Arbeit bringt gerade deshalb so viel Spaß, weil bei uns der persönliche Austausch, z.B. in unseren lebhaften Redaktionskonferenzen, kultiviert wird. Wir haben gerade in einer internen Befragung bestätigt bekommen, dass gerade das etwas ist, was sich unsere Mitarbeiter wünschen.

Was ist mit Sabbaticals?

Auch diese Möglichkeit gibt es bei uns natürlich. Auch wenn diese Auszeit bei unserem doch eher jungen Team noch wenig zum Einsatz kam.

Und wie sieht es mit flexibler Urlaubsplanung aus?

In Abstimmung mit den Kollegen plant jeder seinen Urlaub eigenverantwortlich. Wir machen natürlich alles, um die verschiedenen Interessen unter einen Hut zu bekommen. Das gelingt auch fast immer.

Wie flexibel werden die Arbeitszeiten bei euch gehandhabt?

In der Regel arbeitet man hier 40 Stunden pro Woche. Durch unseren Schichtbetrieb sind wir was die Arbeitszeiten anbelangt sehr flexibel. Unsere Dienstplanung findet monatlich statt. Jeder kann seine Schichtwünsche einreichen. Einige arbeiten lieber morgens in der Frühschicht, andere tendieren zur Spätschicht oder zu den üblichen Bürozeiten. Manche arbeiten lieber am Wochenende und Feiertagen, andere lieber werktags. Auch persönliche Termine, zum Beispiel der wöchentliche Tanzkurs oder der 70. Geburtstag der Oma, können so problemlos einkalkuliert werden.

Welche Möglichkeiten bietet Ihr Mitarbeitern, die sich mit eigenen Herzensthemen einbringen möchten?

Viele! Vor allem in unseren Ressorts Musik, TV und Kino können viele ihre private Leidenschaft einbringen. Abseits von Helene Fischer, Dschungelcamp und Superhelden können unsere Kollegen auch einfach mal Fan sein und zum Beispiel einer geliebten Newcomer-Band die Chance für eine Plattform geben.

Gibt es bei euch viele Überstunden?

Überstunden sind natürlich in unserer Redaktion nicht zu vermeiden. Meist werden diese allerdings nicht als solche empfunden. Egal ob Abend-Events, Pressevorführungen oder Filmpremieren – hier machen unsere Mitarbeiter gerne Überstunden. Natürlich achten wir darauf, dass niemand übertreibt und Ruhephasen eingehalten werden. Bei deutlichem Überschreiten der Arbeitszeit gibt es zudem die Möglichkeit eines Freizeitausgleichs. Was wir aber nicht wollen ist eine Präsenzkultur, wie sie in vielen Großkonzernen immer noch üblich ist. In manchen Firmen kann man sich ja die Karriere mit einer 60-Stunden-Präsenz immer noch „ersitzen“ und es wird ein entsprechender sozialer Druck aufgebaut. So etwas lehnen wir ganz klar ab.

Was gibt es für Incentives bei spot on news?

Wir haben jedes Jahr mehrere Teamevents. Dazu gehört natürlich der traditionelle Oktoberfestbesuch, aber auch Outdoor-Aktivitäten wie Kajak-Touren über den Chiemsee, Schlauchboot-Fahrten auf der Isar, aber auch Klettern im Hochseilgarten oder Wandern in den Bergen. Darüber hinaus legen wir auch im Alltag auf eine besondere Wohlfühlatmosphäre wert. Kostenfreie Getränke, jede Menge Obst sowie Müsli und ein monatliches Koch-Event sorgen etwa für das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter. Wir sind aber glücklich darüber, dass unsere Mitarbeiter nicht wegen solcher Incentives zu uns kommen, sondern weil sie Freude an der sehr interessanten Arbeit haben.

Und woher wisst ihr, dass die Mitarbeiter auch zufrieden sind?

Ganz einfach: Das sehen wir täglich in den Gesichtern der Angestellten. Ein persönlicher, wertschätzender Umgang ist bei uns ganz selbstverständlich. Zusätzlich machen wir regelmäßig anonyme Mitarbeiter-Befragungen. Und aus den Ergebnissen ziehen wir schnelle Konsequenzen. So können die Kollegen zum Beispiel wählen, ob sie Schichtzulagen in barer Münze oder in Freizeitausgleich erhalten wollen.

Wie hoch ist bei euch die Frauenquote?

Die liegt bei knapp 80 Prozent. Männliche Bewerber sind uns also herzlich willkommen.

Haben auch über 45-Jährige eine Chance?

In der Redaktion haben wir eine Spanne zwischen 25 und 45 Jahren, beschäftigen aber auch einen erfahrenen Kollegen, der bereits knapp 70 ist. Und durch Orientierungs- oder Pflichtpraktika während des Studiums gibt es auch immer wieder Kollegen unter 25. Die Quote von erfahrenen Mitarbeitern und Nachwuchskräften ist gleichmäßig verteilt. Wir sind immer in beiden Richtungen auf der Suche.

Wie lange bleibt ein Mitarbeiter im Schnitt?

Wir haben viele sehr langjährige Mitarbeiter. 10 oder 15 Jahre Betriebszugehörigkeit sind bei uns – aufgrund der Übernahme aus einer Vorgängerfirma – keine Seltenheit. Fast alle Seniors sind „Eigengewächse“. Auch unsere Nachwuchskräfte bleiben uns nach ihrem Volontariat lange treu, der Durchschnitt liegt hier bei ungefähr fünf Jahren.

Gilt bei euch die Clean-Desk-Policy oder darf jeder seinen Schreibtisch persönlich gestalten?

Jeder hat bei uns seinen eigenen Schreibtisch. Wie sich der Mitarbeiter sein Arbeitsumfeld gestalten will, bleibt jedem selbst überlassen. Nur mit Pflanzen haben wir in der Vergangenheit keine guten Erfahrungen gemacht. Unser Team hat viele Talente – der grüne Daumen gehört definitiv nicht dazu.

Weitere Benefits:

  • Diverse Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in der spot on news Academy
  • Möglichkeit zu Praktika, Traineeships oder Werkstudenten-Jobs neben dem Studium
  • Regelmäßige Firmenevents
  • Familienfreundliche Arbeitszeit- und Urlaubsregelungen
  • Möglichkeit, aus dem Homeoffice zu arbeiten
  • Obst, Kaffee, Wasser kostenlos!
  • Top-Verkehrsanbindung durch die Nähe zum Ostbahnhof (U/S-Bahn), zum Karl-Preis-Platz (U-Bahn) sowie zur Autobahn A8

Wenn Du uns dabei unterstützen willst, führende News- und Lifestyle-Portale wie Focus Online, Bunte, Gala, Yahoo und MSN tagesaktuell mit Meldungen, Hintergründen und Interviews aus den Bereichen People, Kino, TV, Musik und Lifestyle zu beliefern, dann bewirb Dich sich einfach per E-Mail an career@spot-on-news.de oder nutze das Kontaktformular!